Webinare. Wie man Teilnehmer und hochwertige Leads von ihnen generiert?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne  (13 stimmen, durchschnittlich: 5.00 von 5)Loading...

Es gibt ein Tool, das Software-Unternehmen und B2B-Unternehmen im allgemeinen hilft, den Deal Prozess zu beschleunigen – ich spreche von Webinaren. Webinare können über diese Themen sein:

  1. Spezifische Produktmerkmale oder Lösungen
  2. Produkt-Annahme in der Organisation
  3. Kunden Referenzen in Case Studies
  4. Und mehr…

Es ist wirklich schwer, die Webinar-Projekte in einer kleinen Firma zu initiieren, da Webinare zeitaufwändig sind und finanzielle Ressourcen in den Software-Tools und Personen, die Präsentationen machen, erfordern.

Webinare erfordern jedoch eine einmalige Investition, aber für den Lead-Generierungsprozess können sie «immergrün» werden. Ich meine, wenn Sie eine Veranstaltung zu dem interessanten allgemeinen Thema aufgezeichnet haben, können Sie auch weiterhin Leads aus Webinar-Downloads auf einer konstanten Basis generieren.

Dies ist, wie wir machen es mit Bacula Systems und erhalten 10–30 Leads pro Monat:

Das Webinar wird für einen Monat auf ein einzelnes Datenbank-Backup-Thema in mein Postfach heruntergeladen.

Die Frage, die sich hier ergeben könnte, ist, wie maximale Teilnehmer zu generieren. Ich möchte unsere Webinar-Einladung-Strategie teilen und einige Kanäle dafür in diesem Beitrag empfehlen.

Normalerweise beginnen wir unsere Webinar-Vorbereitungen 2-3 Monate vor der eigentlichen Veranstaltung (wir sind in Personalressourcen begrenzt, also müssen wir im Voraus beginnen). Die erste Maßnahme, die wir ergreifen ist die Wahl des Themas unserer Veranstaltung. Wir sind ein Backup-Unternehmen, also können wir über viele Dinge sprechen:

  • Sichern eines bestimmten Hypervisors (VMware, Hyper V, KVM usw.)
  • Sichern einer bestimmten Datenbank (MySQL, MS SQL, Oracle usw.)
  • Sichern einer bestimmten App (Exchange, mobile Apps usw.)
  • Best Practices der Notfallwiederherstellungs-Strategie
  • Kundenreferenz-Architektur case Studies

Abhängig von den kürzlich veröffentlichten Produktfunktionen, der Marktnachfrage und den Suchstatistiken in Google Trends wählen wir die Betreffzeile des Webinars und entwickeln die Beschreibung. Wir sehen auch, dass wir dieses Webinar in dem entsprechenden Punkt unserer E-Mail-Warteschlange einfügen könnten (z.B., wenn wir über Oracle RMAN-Backup in der E-Mail sprechen, es wäre nützlich einen Link zum Webinar hinzuzufügen über dieses bestimmte Thema).

Nachdem wir uns für das Thema entschieden, und die Betreffzeile, die Beschreibung und die Heldengrafik vorbereitet haben, fahren wir mit der eigentlichen Einladungsstrategie fort. Es gibt keinen Sinn Landing Pages von Webinar-Softwareprodukten zu verwenden auf denen die Leute sich zu registrieren aufgefordert werden – niemand will um eine weitere Registrierung haben und ausfüllen. Hier ist, was wir tun:

  1. Richten eine Veranstaltung auf Facebook ein, wo die Leute bereits eingeloggt sind.
  2. Posten auf Linkedin-Unternehmensseite, wo die Leute bereits eingeloggt sind.
Webinar-Seite auf Facebook

Facebook ist hervorragend für Webinar-Förderung, da seine Veranstaltungsseiten mit allen anspruchsvollen Targeting-Methoden, die Facebook zur Verfügung stellt, beworben werden können.

Targeting für eines unserer kürzlich durchgeführten Webinare über Container-Technologie.

Wenn Targeting basierend auf Interessen und professioneller Position, können Sie das relevante Publikum für einfach einige EU pro Abonnent bekommen. Unten ist ein Screenshot, der die Kosten pro Erwerb für unser Container-Webinar auf durchschnittlich nicht mehr als EU2,73 pro Abonnent für 1 Monat beschreibt. Und selbst wenn nur 50% tatsächlich teilnehmen, erhalten Sie immer noch EU5,46. Wenn Sie nach beliebiger Plattform für Unternehmens-Leads nach einem solchen Preis fragen, werden sie Ihnen nie etwas unter EU130 pro Lead geben.

Einige statistische Beweise

Die gleichen Ergebnisse können mit Linkedin erreicht werden, jedoch auf eine andere Weise. Wir verwenden Linkedin InMail Lead Ads Funktionalität, um Registrierungen zu generieren. Dies ist auch sehr einfach zu registrieren, da Sie die E-Mail erhalten, und mit 2 Klicks sind Sie registriert, weil Sie bereits eingeloggt sind. Hier ist, was der Benutzer bekommt:

Die gesponserte E-Mail mit Webinar-Einladung.

Die Mehrgruppen-Targeting-Strategie erfordert verschiedene E-Mail-Messaging, sodass ich eine einzelne Kampagne in 3 spezifische aufteile:

3 Zielgruppen: DevOps-Managers, Systemadministratoren und IT-Managers.

Die Ergebnisse in einem einzigen Monat können beeindruckend sein:

67 Leads, EU24,27 pro Registrierung..

Diese Leads viel besser sind als die Leads aus Facebook, also sind sie 10-mal teurer. Sie markieren nicht nur die Veranstaltung als “interessiert”, sondern vorlegen bereits das vorgefüllte Formular an Linkedin, das umfasst: Vor- und Nachname, Firmenname, Firmengröße, Position, Geschäftsnummer und E-Mail, Stadt, Bundesland / Provinz und die Anzahl der Maschinen, die sie haben. Es ist ganz genug für einen hochqualifizierten Unternehmens-Lead für nur 24 Euro.

Natürlich, nachdem Sie alle diese Leute generiert haben, brauchen Sie sich an die bevorstehende Veranstaltung zu erinnern. Unsere Strategie umfasst in der Regel:

  • Benachrichtigung in 2 Wochen
  • Benachrichtigung in 1 Woche
  • Benachrichtigung in 3 Tagen
  • Benachrichtigung zu Beginn des Webinar-Tages
  • Benachrichtigung in 2 Stunden, 1 Stunde und 5 Minuten kurz vor dem Start

Mit dieser Sequenz bekommen wir nicht weniger als 50% Lead zu Besucher-Konversion (abhängig von der Technologie, Thema und Moderatoren). Ich schlage jedem vor, die Leadgenerierung in sozialen Netzwerken zu verwenden, um Ihre Webinar-Strategie kostengünstig und effizient zu machen.

Clutch erkennt Andrei Iunisov als digitales Marketing Expert und Branchenleader an.

WOLLEN SIE, DASS ICH IHRE LEADS UND TRAFFIC VERBESSERE?

Lässt uns plaudern und sehen, was ich für Sie tun kann. Nur wenn ich den Wert für Ihr Geschäft in der Zusammenarbeit mit mir voraussehe, kann ich Sie als Kunde übernehmen.

Wenn Sie nicht zusammen vorwärts bewegen wollen, ist das auch Okay. Der schlimmste Szenario-Fall wird sein, dass Sie einige kostenlose Beratungen von mir erhalten, die Ihnen helfen, das Traffic, Leads- und Verkaufs-Zahlen zu steigern.

Fühlen Sie sich frei, eine 60-minütige kostenlose Erstberatung zu buchen. Sie hören eine Antwort von mir innerhalb von 24 Geschäftsstunden nach dem Absenden des Formulars unten.

Andrei Iunisov ist ein selbständiger Digitales Marketing und freelance SEO Berater für B2B und B2C mit 13 Jahren Erfahrung auf weltweiter Ebene. Seit 2006 war Andrei mich mit digitalem Marketing und SEO im schnell wachsenden Software Entwicklung Unternehmen Parallels in Seattle, Washington, beschäftigt. Im Jahr 2009 gründete Andrei die erste Webanalyse-Agentur in Russland. Die Liste der Kunden von Andrei umfasst TOP-100 russischen und internationalen Unternehmen aus allen Branchen. Im Jahr 2014 wurde das Geschäft an die größte unabhängige Online-Werbeholding in Russland verkauft – iConText Group. Seit 2016 bietet Andrei digitales Marketing, SEO-Beratung und digitale Transformationsdienstleistungen für verschiedene Unternehmen aus allen Wirtschaftssektoren weltweit an. Andrey teilt sein Fachwissen regelmäßig in seinem persönlichen Blog.

Clutch erkennt Andrei Iunisov als digitales Marketing Expert und Branchenleader an.

WOLLEN SIE, DASS ICH IHRE LEADS UND TRAFFIC VERBESSERE?

Lässt uns plaudern und sehen, was ich für Sie tun kann. Nur wenn ich den Wert für Ihr Geschäft in der Zusammenarbeit mit mir voraussehe, kann ich Sie als Kunde übernehmen.

Wenn Sie nicht zusammen vorwärts bewegen wollen, ist das auch Okay. Der schlimmste Szenario-Fall wird sein, dass Sie einige kostenlose Beratungen von mir erhalten, die Ihnen helfen, das Traffic, Leads- und Verkaufs-Zahlen zu steigern.

Fühlen Sie sich frei, eine 60-minütige kostenlose Erstberatung zu buchen. Sie hören eine Antwort von mir innerhalb von 24 Geschäftsstunden nach dem Absenden des Formulars unten.

Webinare. Wie man Teilnehmer und hochwertige Leads von ihnen generiert? Es gibt ein Tool, das Software-Unternehmen und B2B-Unternehmen im allgemeinen hilft, den Deal Prozess zu beschleunigen – ich spreche von Webinaren. Webinare können über diese Themen sein: Spezifische Produktmerkmale oder Lösungen Produkt-Annahme in der Organisation Kunden Referenzen in Case Studies Und mehr… Es ist wirklich schwer, die Webinar-Projekte in einer kleinen Firma zu initiieren, daWeiterlesen Weiterlesen"/> 2019-06-03
Andrei Iunisov - Digital Marketing & SEO Consultant
09131 Chemnitz, Hilbersdorfer Str., 52, Germany
+49 1514 5128623